March 13, 2011

Kristensen: The MONO


Ein weiterer Schritt Berlin zu dem zu machen was es sein sollte- Modestadt Deutschlands… ach was sag ich, der Welt…

      a8-2

Es war einmal vor vielen vielen Jahren (im Jahre la-tuta-di-thayaht1920 genau) in Italien, Florenz, als der Künster Ernesto Thayaht den “Tuta” erfand. Ein erster Vorläufer eines Einteilers, ein “Gewand” das uns heute eher als Overall bekannt ist. Thayaht nannte den Tuta “das innovativste, futuristischste Kleidungsstück das jemals in der Geschichte italienischer Mode hergestellt wurde”. Schnell avancierte der Overall, der als praktisches Stück für jeden Tag gedacht war, zum revolutionären Fashionpiece in der Florentinier High Society…

…zurück in die Gegenwart, der Tuta längs vergessen, nach einer durchgezechten Nacht irgendwo in Berlin Mitte. Zwei Brüder im totalen Chill-out-mode… fehlt nur die passende Klamotte dazu. Der Gedanke war geboren, etwas Gemütliches, nur rein schlüpfen, aber trotzdem trendy unterwegs!?
Nach weiteren langen Nächten war es klar, ein unisex wohlfühl Jumpsuit- rein hüpfen, zu zippen, fertig! Das war der Beginn von KRISTENSEN - High End Basics, dem Label der Kristensen Brüder, denen wir den MONO zu verdanken haben!

Heißt es nicht immer Geschichte wiederholt sich!? Nur diesmal noch besser- flauschiger, cooler (weil schicke Farben), schneller anzuziehen ((und aus ^^) weil Zipper) und einfach noch korrekter (weil Berliner Mode Revolution ^^)!

Mono Mono2

Noch haben die Jungs das Ding nicht im Laden, aber das is null Problemo, gechillt von zu Haus aus den KRISTENSEN Online Shop checken:

http://www.kristensenshop.com/

Kristensen

 

No comments:

"See, the poor dream all their lives of getting enough to eat and looking like the rich.
And what do the rich dream of?

Losing weight and looking like the poor."
There was an error in this gadget